Memorial Page
Diana Princess of Wales
01.07.1961 - 31.08.1997

 

 

 

 

 

 

Hochzeit  

 

 

 

 

 

  

 

 

Die Rose Englands war geboren....
Die Hochzeit von Lady Diana Spencer mit dem Thronfolger Charles von England, war für Millionen von Menschen das Märchen überhaupt.
Es war der prunkvollste Gottesdienst, der in der 270jährigen Geschichte der St.Pauls-Kathedrale stattfand.
750 Millionen Menschen aus 61 Ländern der Welt konnten die Tauung im Fernsehen live miterleben.
 
Die ganze Welt wartete gespannt auf den Augenblick, wenn die junge Braut aus der geschlossenen Kutsche steigen wird, mit der sie in Begleitung ihres Vaters, Earl of Spencer, zur Kathedrale fuhr. Als sie aus der Kutsche stieg ging ein Raunen durch die Menge. Sie war eine Märchenprinzessin und so sah sie auch aus. Das romantische Brautkleid war aus reiner Seide mit einer über 7 Meter langen Schleppe. Nach der Trauung fuhren sie in einer offenen Kutsche zurück in den Buckingham Palast. Hunderttausende Menschen säumten die Straßen und jubelten dem Brautpaar zu. Durch die Trauung wurde aus Lady Diana Spencer die
 
Princess of Wales, die zukünftige Königin von England,
Schottland, Wales und Nordirland.......

 

 

 

 Videos von Diana

 

 

nach oben